Johann Friedrich Fischer Edler von Ehrenbach

DatoStedKilde
Født :1720-Kilde
Død :01.11.1785WienKilde
Valgfri 4 :-Evangelischer ReligionKilde

Alder : 65
Stilling : Reich-Hof-Rats-Agent und Fürst.Sächsis.Coburgs. Geheimer Rat zu Wien

Adresse : Wien
Noter : Brev fra Deutsches Wappen-Museum,Hans-D. Riemann, Bildhauer und Heraldiker, Jennerbahnstr. 30, 8240 Berchtesgaden-Königssee af 24.03.1979:
Über das Familien-Wappen FACIUS.
Es liegt eine graphisch und heraldisch recht gut gelungene Abbildung des Wappens vor.
Als Quelle für dasselbe ist mit höchster Warscheinlichkeit anzunehmen das nachstehende Werk: Bürgerwappen in Friedberg, von Carl Barnas.
Friedberger Geschichtsblätter, Jg. 9, Friedberg (Wetterau) 1930. S. 26: Conrad Facius (Faatz), Bürger und Metzger in Friedberg, siegelt 1629 mit einer Hausmarke im Schild.
Ausserdem ist in den Friedberger Archivalien überliefert das Wappen von Ihrer Römischen Majestät Reichshofratsagenten Fischer von Ehrenbach Witwe, geborenen Facius, Wien 1785, nach ihrem Siegel auf einer Todesanzeige:
Ein aus dem Schildfuss wachsender, geharnischter, eingebogener Arm, einen Lorbeerkranz haltend.
Ihr Siegel zeigt zwei Schilde, a) jenen der Fischer von Ehrenbach, b) ihren eigenen.
Auf den Inhalt der angeführten Publikationen Friedberg 1930 mach aufmerksam, im besonderen auf den Namen Facius: Johann Josef Kenfenheuer, Namenregister bürgerlicher deutscher Wappenvorkommen, Köln 1937, S. 74.
Damit ist der Weg geklärt, auf dem die familie zur Kenntnis des den Familiennamen Facius betreffenden Wappens gelangt ist. Da dem Siegelabdruck die Farben des Wappens nicht entnommen werden können, wurde offenbar verzichtet, solche in die Darstellung aufzunehmen. Hingegen hat man die Helmzier durch Wiederholung des Schildbildes richtigerweise ergänzt. (Da Friedberg eine Reichsstadt war, könnten ihre Farben (Rot und Silber) vielleicht für das Wappen heranzuziehen sein: Sichild (sic. Schild?) rot, Arm silbern, Kranz grün oder golden, Helmdecken: rot-silbern).
Inwieweit das von Carl Barnas 1930 mitgeteilte Doppelsiegel dieser 1796 verstorbenen Frau Fischer von Ehrenbach, geborenen Facius, noch vorhanden ist, kann von hier aus nicht festgestellt werden. Möglicherweise ist ein Exemplar des gennanten Siegels auch in Wiener Akten noch erhalten. Eine diesbezügliche archivische Erhebung würde mit einigem, nicht ganz geringen Zeitaufwand verbunden sein.

ÆgteskabBørn
- Johanna Regina Maria Fischer von Ehrenbach -

Johann Friedrich Fischer Edler von Ehrenbach
* 1720
† 01.11.1785

-
-









-
-

-
-



-
-




-
-



-
-

- - -

- - -


- - -

- - -


- - -

- - -


- - -

- - -

Win-Family v.6.0Webmaster -------- Homepage17.02.2011